Termine 2018

 

 

Datum

Veranstaltung

Ort

Status

14.01.

LM 18m Runde Halle

BVSH

Stapelfeld offen
17.02.

Delegiertenversammlung

BVSH

Trappenkamp offen

24./25.02.

10./11.03.

DM 18m Runde Halle

DM 18m Runde Halle BoV

-

Mühlhausen (TH)

n.v.

offen

25.03.

Delegiertenversammlung

DBSV

Hann-Münden offen
28./29.04.

LM Feld/Wald

 BVSH

Selk offen
-

LM Runde im Freien

BVSH 

-

n.v.

-

LM 3D

 BVSH

-

n.v.

05./06.05.

Ranglistenturnier

3D

Klein Bennebek

offen

05./06.05.

Bundesligahinrunde

DBSV

Hasenroth (HE)

offen

26./27.05.

Verbandspokal Erwachsene

DBSV

Schwedt (BB)

offen

02./03.06.

Verbandspokal Jugend

DBSV

-

n.v.

09./10.06.

Bundesligarückrunde

DBSV

Oberbauerschaft (NW)

offen

11./12.08.

DM 3D

 DBSV

Hohegeiß (NI)

offen

18./19.08.

 

DM Altersklassen

DBSV

Schefflenz (BW)

offen

25./26.08.

DM BoV

DBSV

Geldern-Walbeck (NW)

offen

01./02.09.

DM Jugend

DBSV

Dessau (ST)

offen

08./09.09.

DM Damen und Herren

DBSV

Bellingen (ST)

offen

15./16.09.

DM Bogenlaufen

DBSV

Dallgow (BB)

offen

15. oder 22.09.

Aufstiegsrunde Bundesliga

DBSV

-

n.v.

22./23.09.

DM Feld/Wald

DBSV

Cottbus (BB)

offen

20.10.

GB-Sitzungen

DBSV

Hann-Münden

offen

Um einen weiteren Anreiz zu bieten, gibt es für Anfänger Leistungsabzeichen und für Spitzenleistungen DBSV- Sterne. 
Sind bei einem DBSV - Sternturnier die erforderlichen Ringzahlen geschossen worden (siehe Tabelle), so können bei dem leitenden Kampfrichter die entsprechenden Leistungsabzeichen bzw.   DBSV - Sterne gegen eine Gebühr von 5,00 Euro empfangen werden.

Leistungsabzeichen und Sterne werden bei Vorlage der abgezeichneten Wertungskarten an alle Bogensportler vergeben, eine Mitgliedschaft im DBSV ist dafür nicht Voraussetzung.

 

 
  Leistungsabzeichen Sterne

Hallenrunde

U12 Cu / Rc Verbandsschild 500  
U12 BoV Verbandsschild oV 400  
U14 Cu / Rc Verbandsschild 500  
U14 BoV Verbandsschild oV 400  
U17 - Ü65 Cu C 520 C 530 C 540   C 550 C 560 C 570 C 580 C 590  
U17 - Ü65 Rc 520 530 540   550 560 570 580 590  
U17 - Ü65 BoV oV 430 oV 450 oV 470 oV 490 oV 510 oV 530 oV 550 oV 570 oV 590  
 

Freiluftrunde

U12 Cu / Rc (2DG) Verbandsschild 600  
U12 BoV (2DG) Verbandsschild oV 500  
U12(4DG)/ U14 Cu/ Rc
S 975 S 1025 S 1075   S 1125 S 1175 S 1225 S 1275 S 1325  
U12(4DG)/ U14 BoV
oV S 750 oV S 825 oV S 900 oV S 975 oV S 1050 oV S 1125 oV S 1200 oV S 1275    
U17 Cu / Rc
J 975 J 1025 J 1075   J 1125 J 1175 J 1225 J 1275 J 1325  
U17 BoV
oV J 750 oV J 825 oV J 900 oV J 975 oV J 1050 oV J 1125 oV J 1200 oV J 1275    
U20 - Ü45 Cu C 975 C 1025 C 1075   C 1125 C 1175 C 1225 C 1275 C 1325 C 1375
U20 - Ü45 Rc
975 1025 1075   1125 1175 1225 1275 1325 1375
U20 - Ü45 BoV
oV 750 oV 825 oV 900 oV 975 oV 1050 oV 1125 oV 1200 oV 1275 oV 1350  
Ü50 - Ü65 Cu / Rc SEN 975 SEN 1025 SEN 1075   SEN 1125 SEN 1175 SEN 1225 SEN 1275 SEN 1325  
Ü50 - Ü65 BoV
oV SEN 750 oV SEN 825 oV SEN 900 oV SEN 975 oV SEN 1050 oV SEN 1125 oV SEN 1200 oV SEN 1275    
 
  Leistungsabzeichen Sterne
Feld/Wald Feldrunde einfach 150 175 200 225 250 275 300 325 350
Feldrunde doppelt   425 475 525 575 625  
Waldrunde   9 10 11 12 13 14 15  
  für alle Altersklassen und Bogenarten
3D
3D Wald oder Jagdrunde   9 10 11 12 13 14 15  
für alle Altersklassen und Bogenarten

Für die Leistungsabzeichen und Sterne der Waldrunde und 3D (es gilt das Gesamtergebnis der 3D-Wald und der 3D-Jagdrunde) errechnet sich der jeweilige Punktdurchschnitt aus dem geschossenen Ergebnis geteilt durch die Anzahl der aufgestellten und gewerteten Scheiben oder 3D Tiere.

 

 

 

 

Der BVSH und der DBSV führen in regelmäßigen Abständen Meisterschaften in den einzelnen Bogendisziplinen durch.

Die aktuellen Ausschreibungen werden hier veröffentlicht.

Teilnahmeberechtigt sind alle ordentlichen Mitglieder des BVSH, Nichtmitglieder können in Ausnahmefällen bei freien Startplätzen als Gäste zugelassen werden. Titel werden nur an Mitglieder der o.a. Verbände vergeben.

Es gilt die jeweils aktuelle Wettkampfordnung des DBSV, eine andere Auslegung ist nicht zulässig und kann zum Ausschluss von einer Meisterschaft führen.

Zur Anmeldung zu einer Meisterschaft bitte ausschließlich an den in der Ausschreibung aufgeführten Verantwortlichen wenden, andere Formen einer Anmeldung werden bei der Startplatzvergabe nicht berücksichtigt. Anmeldungen nach Anmeldeschluss werden ausschließlich in begründeten Ausnahmefällen berücksichtigt.

Der Startplatz gilt erst mit der Veröffentlichung der Starterliste als garantiert.

Im BVSH gilt das Prinzip der "bargeldlosen Zahlung". Startgelder sind daher unmittelbar nach der Anmeldung und ausschließlich auf das in der Turnier-Ausschreibung angegebene Konto zu überweisen.

 

Die Rangliste dient der Übersicht über die erreichten Punkte in Anlehnung an die Limitzahlen zur Zulassung zu Deutschen Meisterschaften.

Nach jedem Meisterschafts-oder Qualifikations-Turnier werden die Ranglisten aktualisiert und hier veröffentlicht.

 

Das Bogenlaufen (auch Run-Archery oder in Abwandlung Ski-Archery) ist eine relativ neue Bogendisziplin, welche auch wettkampfmässig durchgeführt wird.

Angelehnt an den bekannten Biathlon (Schießen und Skilanglauf) werden hier zwei (Bi-) weitere Sportarten miteinander verbunden, das Bogenschießen und das Laufen bzw. Skilaufen.

Der DBSV verfügt derzeit über das einzige National-Run-Archery-Team Deutschlands, welches sehr erfolgreich an internationalen Veranstaltungen teilnimmt.

 

Im Gegensatz zu anderen Bogendisziplinen gibt es beim Bogenlaufen nur 2 Bogenklassen:

  1. Standard (Recurve- und Blankbögen, Stabilisatorenlänge und Gewichte sind gem. WKO DBSV eingeschränkt)
  2. Traditionell (Jagd-, Lang- und Primitivbögen)

 

Der Wettkampf beinhaltet eine festgelegte Laufstrecke, die je nach Altersklasse verschieden lang ist. Die Laufstrecke ist von Kindern 4mal und von Jugendlichen und Erwachsenen 5mal zu absolvieren. Gestartet wird grundsätzlich im Massenstart, damit ist sichergestellt, dass der jeweils zuerst einlaufende Sportler auch Sieger seiner Klasse ist. Der Bogen wird beim Laufen mitgeführt, die Pfeile können am Schießfeld verbleiben.

 

Quelle: www.strelitzer-feldbogensportgilde.de

Jeweils am Ende einer Laufstrecke befindet sich ein Schießfeld, auf welchem sich Scheiben mit den verschiedenen Auflagen für Bogen- und Altersklasse befinden. Kinder erreichen das Schießfeld insgesamt 3mal und schießen jeweils 3 Pfeile. Jugendliche und Erwachsene erreichen das Schießfeld 4mal und schießen je 3 Pfeile.

 

Quelle: www.dbsv1959.de
Bei einem Fehlschuss (außerhalb der Ringauflage) muss eine zusätzliche Strafrunde absolviert werden. Diese hat eine Länge von ca. 15% der Laufstrecke. 
Sieger ist der Bogensportler, welcher als erster seiner Klasse nach dem Absolvieren der Laufstrecke, des Schießens und eventueller Strafrunden die Ziellinie überquert.

Wer als Bogensportler keinem Verein angehört oder einem Verein angehört, welcher nicht dem BVSH e.V. angeschlossen ist, hat trotzdem die Möglichkeit, als Einzelmitglied in den BVSH e.V. aufgenommen zu werden.

Um Einzelmitglied zu werden, muss der Aufnahmeantrag BVSH  vollständig ausgefüllt eingereicht werden. Eine Mitgliedschaft im BVSH e.V. beinhaltet automatisch die Mitgliedschaft im Bundesverband DBSV 1959 e.V. .

Die Einzelmitgliedschaft berechtigt den Bogensportler, an Meisterschaften des BVSH e.V. teilzunehmen und sich für eine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften des Bundesverbandes DBSV 1959 e.V. zu qualifizieren.

Weitere Rechte und Pflichten ergeben sich aus der Satzung des BVSH e.V. .

 

Bei Fragen zur Einzelmitgliedschaft: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Aufnahmeantrag muss vollständig ausgefüllt und unterschrieben, schriftlich per Post oder Email, an die im Antrag aufgeführte Stelle eingereicht werden. Die Mitgliedschaft beginnt mit der schriftlichen Bestätigung des Antrages und der Zahlung des ersten Beitrages.