Drucken

Am 29.01.2017 fand die diesjährige Landesmeisterschaft DBSV-Runde in der Halle des BVSH e.V. in Stapelfeld statt.

Angereist waren 68 Bogensportler aus ganz Schleswig-Holstein, um sich unter Wettkampfbedingungen zu messen. Am Vormittag trafen sich die Schützen ohne Visier, am Nachmittag waren die Visierschützen am Start.

Geschossen wurden jeweils 2 x 30 Pfeile auf 18m auf verschieden große Ringauflagen.

Sehr erfolgreich waren die Bogensportler der TSVDG Dörfergemeinschaft Malente und der Hamburger Bogenschützengilde, welche sowohl im Einzelwettkampf der Bogen- und Altersklassen, als auch in der Mannschaftswertung durchgehend vordere Plätze belegten. 

Wie erwartet war das Turnier sehr gut vorbereitet und in den Pausen wurden die Bogensportler sehr gut im kleinen Restaurant der für das Turnier genutzten Tennis-/ Fußballhalle Stapelfeld versorgt. 

Wir danken der VSG Stapelfeld und natürlich allen angereisten Bogensportlern für ein sehr schönes Turnier und wünschen den für die Deutsche Meisterschaft qualifizierten Bogensportlern des BVSH e.V eine ebenfalls spannende und erfolgreiche Meisterschaft in Schwedt/Oder.

 

Das Präsidium des BVSH e.V.

Kategorie: Berichte
Zugriffe: 926